Truffle Hunting

Das Angebot beinhaltet:

  • • À la carte Frühstück im Nobilion Restaurant
  • • Begrüßungsgetränk
  • • Kostenlose Minibar mit alkoholfreien Getränken und Snacks, täglich
  • • Nutzung der Ikalia Spa Wet Zone (Finnische Sauna, Dampfbad, Salzgrotte, chromotherapeutische Liegen, Whirlpool, Relax Zone)
  • • 15% Ermässigung auf alle Ikalia Spa Behandlungen von Montag bis Freitag
  • • Nutzung des Fitnessbereichs
  • • Nutzung des beheizten Aussenpools mit Meerwasser (April - Oktober)
  • • Nutzung des privaten Hotelstrandes - Sea Deck (Mai - September)
  • • Sporteinrichtungen - Minigolf, Bocciabahn, SUP boards
  • • Kostenlose Park/Garagenplätze
  • • Maestro Team Service – Guest Experience Manager


    Truffle hunting experience

  • • Private 7-stündige Tour mit Transfer vom/zum Hotel sowie Privatführung
  • • 1 x Trüffeljagd, organisiert von einer lokalen Trüffelsucherfamilie
  • • Leichtbekömmliches Mittagessen einschließlich einer original „Fritaja“ mit Trüffeln sowie Verköstigung lokaler Erzeugnisse auf Trüffelbasis
  • • Besuch von Hum und Museum Von Hum Aura & Destillery Bar Aura mit Verköstigung von selbstgebranntem Gin, Likören und Schnäpsen
  • • 15% Rabatt auf Verlängerungsnächte (ab 3 Nächten)

Truffle Hunting

An der Ostküste der istrischen Halbinsel gelegen - dem Land der Trüffel, des Olivenöls und der Weine, bietet das Ikador den perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung dieses weltweit bekannten gastronomischen Paradieses. Die üppigen, grünen Wälder von Mittelistrien sind einer der seltenen Orte auf der Welt, wo seine Majestät - der weiße Trüffel wächst. Die Ernte von schwarzen und weißen Trüffeln ist eine Tradition, die von istrischen Familien gepflegt und von Generation auf Generation übertragen wird. Die Sasion des istrischen weißen Trüffels dauert von September bis Januar, und in diesem Zeitraum ist es am besten, dieses exklusive Feinschmecker-Produkt zu geniessen.

Ihr Abenteuer beginnt morgens in der Hotel-Lobby, wo Sie Ihr Reiseführer und Transfer erwartet. Nach der Ankunft bei einer lokalen Trüffel-Familie wird Ihnen Ihr freundlicher Gastgeber alles über den unterirdischen Schatz erklären, aber auch mit speziell dressierten Trüffel-Hunden, ihren treuesten Gefährten, bekannt machen. Die Trüffeljagd beginnt in einem lokalen Wald in Begleitung von Hunden und deren Herrchen. Nach etwa einer Stunde Jagd lernen Sie von der Familie, wie eine berüchtigte Fritaja mit Trüffeln zubereitet wird, aber Sie kommen auch in die Gelegenheit, schmackhafte lokale Erzeugnisse aus Trüffeln zu verköstigen.

Das Abenteuer setzt sich mit einem Besuch der Stadt Hum – der kleinsten Stadt der Welt und des Aura Hum Museums & Distillery Bar mit Verköstigung von selbstgebranntem Gin, Likören und Schnäpsen.

Mindestaufenthalt 2 Nächte. Für Buchungen mindestens 5 Tage vor Anreise.

Jetzt buchen Jetzt buchen